Europassion

Die Passionsspiele Auersmacher sind Mitglied der Europassion. Unter dem Leitspruch "Der gleiche Glaube, das gleiche Ideal" haben sich über 90 Passionsspielorte aus 16 Ländern Europas zur Vereinigung Europassion zusammengeschlossen: Belgien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Kroatien, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweiz, Slowenien, Tschechische Republik, Spanien, Ungarn

 

In Deutschland sind folgende Passionsspielorte Mitglied in der Europassion: Auersmacher (Saarland), Dirgenheim (Baden-Württemberg),
 Eppertshausen (Hessen), 
Hallenberg, (Nordrhein-Westfalen), Kemnath (Bayern),
 Kuellstedt (Thüringen),
 Lippetal (Nordrhein-Westfalen), Neumarkt (Oberpfalz), Oberammergau (Bayern), 
Oetigheim (Baden-Württemberg), Rieden (Eifel),
 Salmünster (Hessen), Sömmersdorf (Franken), Tirschenreuth (Bayern), Waal (Bayern), 
Wintrich (Mosel),
 Zschorlau (Sachsen)

 

 

Der gleiche Glaube, das gleiche Ideal ...

Oberstes Ziel ist die Verkündigung der Botschaft Christi durch die Darstellung der Passion. Mit unseren Passionsspielen wollen wir auf die christlichen Wurzeln Europas hinweisen und gemeinsam für ein christliches Europa wirken. Wir wollen ins­besondere die zentrale christliche Botschaft vermitteln: "Liebet einander."

 

Durch freundschaftliche Beziehungen wollen wir ein Beispiel geben und auch ein wenig zur Verständigung unter den Menschen und Völkern und damit auch zum Frieden beitragen.

 

Mit den Passionsspielen, ganz gleich in welcher Form, wollen wir aber auch Traditionen bewahren. Wir wollen uns dem Fortschritt öffnen ohne Verlust des Wesentlichen und ohne Verlust der so wichtigen Botschaft, damit wir diese Traditionen in unserer Zeit und darüber hinaus bewahren und weitervermitteln können.

 

In unserer sich wandelnden Gesellschaft wollen wir aber auch besonderen Wert auf den interkulturellen und ökumenischen Dialog legen. Große Bedeutung bei unserer Arbeit hat die Einbeziehung der Jugendlichen, sie gestalten unsere Zukunft.

 

Mit ihnen wollen wir unser gemeinsames Europa mitgestalten.

 

Josef Lang

Generalsekretär der Europassion

 

www.europassion.de